skip to Main Content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

COM DEBATTE – „3D-Druck Chancen und Herausforderungen“

März 1 @ 19:00 - 21:00

kostenlos

Veranstaltung Navigation

Photo credit “PRINT”: Bernd Ehrhardt Werbegrafiker  / pixelio.de

Der 3D-Druck hält als innovatives Fertigungsverfahren (Additive Manufacturing) Einzug in immer mehr Branchen. Airbus produziert im 3D-Druck-Verfahren Flugzeugteile, Adidas druckt Turnschuhe und an der TU Berlin wird an künstlichen Herzklappen aus dem 3D-Drucker geforscht. Die 3D-Druck-Techhnologie bringt Chancen, wie neue Arbeitsplätze und ganz neue Geschäftsmodelle mit sich. Andererseits werden dadurch auch zahlreiche rechtliche und politische Herausforderungen aufgeworfen, die gelöst werden müssen, damit der 3D-Druck in Deutschland eine Erfolgsgeschichte wird.

Darüber wollen wir mit folgenden Experten aus der 3D-Druck-Szene diskutieren:

Dr. Markus Wiedemann, ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und auf Wettbewerbs-, IT-, Design-, Marken- und Urheberrecht spezialisiert. Er ist Vorstandsmitglied im Verband 3DDruck e.V. Der Verband 3DDruck wurde im Mai 2016 gegründet und versteht sich als branchenübegreifende und überparteiliche Denkfabrik. Sein Ziel ist es die unterschiedlichen Interessen auf dem Gebiet der 3D-Drucktechnologie zu bündeln und gegenüber der Politik, der Gesellschaft und den Medien zu vertreten. Er kann uns dadurch aus rechtlicher Sicht erläutern, welche Regelungsfragen der 3D-Druck aufwirft

Swann und Miró Rack, haben als Brüder 2015 zusammen das Unternehmen Holocreators gegründet. Neben 3D-Modellen und 3D-Design haben Sie sich mit Ihrem Unternehmen auf das 3D-Scanning spezialisiert. Als Gründer kennen sie sich in der 3D-Druck Startup-Szene bestens aus und können aus eigener Erfahrung berichten, welche Rahmenbedingungen vor allem junge Unternehmen brauchen, um mit 3D-Druck erfolgreich zu sein und wo die Politik gefordert ist. Seit 2017 sind sie mit Holocreators Mitglied im Verband 3DDruck.

Die Debatte findet in den Räumlichkeiten der Beratungsgesellschaft elfnullelf mbH in der Albrechtstraße 13, Aufgang A, 10117 Berlin statt. elfnullelf betreut auch den Verband 3DDruck.

Wir freuen uns auf dich und eine spannende Debatte!

Da die Plätze begrenzt sind, freuen wir uns über Nachricht, wenn du nach deiner Anmeldung wider erwartend nicht teilnehmen kannst.

Details

Datum:
März 1
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

COM Team
E-Mail:
info@degepol.com
Website:
degepol.com

Veranstaltungsort

Beratungsgesellschaft elfnullelf mbH
Albrechtstraße 13, Aufgang A
Berlin, 10117
+ Google Karte
Back To Top