skip to Main Content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

COM Debatte Breakfast-Special “Die US-Midterms: Kurswechsel in Washington?” am 5. Dezember 2018 um 8.00 Uhr mit Sudha David-Wilp

Dezember 5 @ 8:00 - 9:15

COM Debatte Breakfast-Special “Die US-Midterms: Kurswechsel in Washington?” am 5. Dezember 2018 um 8.00 Uhr mit Sudha David-Wilp

Der frühe Vogel führt die spannendsten Debatten. Denn unsere COM DEBATTE am 5. Dezember 2018 beginnt bereits um 8.00 Uhr. Bei Kaffee und Croissants diskutieren wir in den Räumen der American Chamber of Commerce in Germany e.V. über die Ergebnisse der US-Midterms:

Bereits im Vorfeld der Wahlen wurde viel über die zu erwartenden Ergebnisse und Bedeutung der Midterms am 6. November 2018 diskutiert. Danach zeigte sich: Zwar konnten die Demokraten die Wahl im Senat nicht für sich entscheiden, aber erstmals seit acht Jahren erreichten sie wieder die Mehrheit im Repräsentantenhaus. Neben den Dynamiken der großen Parteiströmungen werden außerdem einige Revolutionen und Überraschungen der Wahl in den nächsten Jahren größere Diversität in die beiden amerikanischen Kongresskammern bringen.

Sind die Ergebnisse der Midterms nun Zeichen eines Stimmungsumschwungs in den USA? Was bedeuten die Wahlen für gesellschaftliche und politische Konfliktlinien? Wird Donald Trump seinen politischen Kurs anpassen? Oder zeigt uns das Wahlergebnis bereits den Beginn vom Ende seiner Präsidentschaft?

Diese und weitere Fragen wollen wir beim Breakfast-Special der COM DEBATTE am 5. Dezember 2018 um 08:00 Uhr mit der Transatlantik-Expertin Sudha David-Wilp, stellvertretende Direktorin im Berliner Büro des German Marshall Fund diskutieren. Die COM DEBATTE findet in den Räumen der American Chamber of Commerce in Germany e.V. statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um vorherige Anmeldung per E-Mail.

Wir freuen uns auf dich und eine spannende Debatte!

Über die Referentin:
Sudha David-Wilp ist Senior Transatlantic Fellow und stellvertretende Direktorin im Berliner Büro des German Marshall Fund. Dort ist die Expertin für digitale transatlantische Themen unter anderem für das Congress-Bundestag Forum verantwortlich, das zusammen mit der Robert Bosch Stiftung organisiert wird.

Details

Datum:
Dezember 5
Zeit:
8:00 - 9:15
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

COM Team
E-Mail:
info@degepol.com
Website:
degepol.com

Veranstaltungsort

American Chamber of Commerce in Germany e.V.
Charlottenstr. 42
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte
Back To Top