Das COM-Programm

de’ge’pol COM ist der Zusammenschluss aller Nachwuchskräfte und Young Professionals in der politischen Beratung in Deutschland und derer, die es werden wollen. Die de’ge’pol –  Deutsche Gesellschaft für Politikberatung e.V. bietet mit de’ge’pol COM eine Plattform für den Austausch der jungen und angehenden Berater untereinander sowie mit erfahreneren Kollegen.

de’ge’pol COM ist als Programm gestaltet, in dem Interessierte als Fördermitglieder der de’ge’pol aufgenommen werden, mit der Perspektive nach Erreichen nachhaltiger Berufserfahrung Vollmitglied zu werden. Dies entspricht dem Sinn des Programms: den professionellen Nachwuchs zu fördern, ohne dabei nur gewohnte Wege zu gehen. Den Mitgliedern des de’ge’pol COM Programms wird dabei die Möglichkeit geboten, ihre Kenntnisse zu erweitern, ihr Wissen zu vertiefen und Netzwerke zu bilden.

Die de’ge’pol COM wurde ins Leben gerufen, um das Potenzial der in Politikberatung und Interessenvertretung tätigen jungen und angehenden Berater zu stärken und zu fördern. Im Vordergrund steht dabei das fortentwickelte Netzwerk, welches den Austausch zwischen erfahrenen Beratern und dem Nachwuchs stärkt und intensiviert – unsere Community. Verschiedene innovative Formate wie beispielsweise themenbezogene Stammtische oder Exkursionen bieten unseren Mitgliedern dabei die Möglichkeit, sich kennenzulernen, sich fortzubilden oder an spannenden Projekten mitzuarbeiten. Die de’ge’pol COM versteht sich dabei ergebnisorientierte Initiative: Alle Beteiligten sollen von dem wechselseitigen Dialog und der gegenseitigen Inspiration profitieren.

de’ge’pol COM steht für:

Community   Netzwerke finden beim Jour Fixe, monatlichen Stammtischformate oder thematische Diskussionen, gemeinsame sportliche Events,  Exkursionen. Und vieles mehr, was Du mitgestalten kannst.

Karriere   beinhaltet sämtliche Aktiväten, die dem beruflichen Erfolg unserer Mitglieder zugute kommt, bspw. Stellenangebote mit “see it first”-Bonus und Coachingformate. Erfahrene Mitglieder können so außerdem Ausschau nach talentierten Nachwuchskräften halten.

Wissen     können unsere Mitglieder z. B. durch unsere Unterstützung bei ihren akademischen Abschlussarbeiten oder Fortbildungen erweitern und vertiefen.

Ethik
Vertrauen
Transparenz

Ethik, Vertrauen und Transparenz in der Politikberatung

Die berechtigte Vertretung von Interessen ist ein demokratisches Recht in Deutschland wie in der Europäischen Union. Die Vertretung der eigenen Interessen steht jedem zu. Dabei ist es unerheblich ob es sich um Personen, Unternehmen oder Organisationen handelt. Jeder kann an der politischen Willensbildung teilhaben. Gewichtet und gefiltert werden diese Interessen durch die gewählten Volksvertreter und Gremien. Deren Aufgabe ist das Finden eines Kompromisses im Sinne des Gemeinwohls.

Durch das illegitime Handeln Einzelner ist Interessenvertretung in Verruf geraten. Dem will die de’ge’pol begegnen – denn Interessenvertretung ist nicht als solches nur legitim, sondern innerhalb unseres demokratischen Systems unverzichtbar. Wie sonst sollte unsere Gesellschaft unter Einbeziehung aller gestaltet werden. Nicht nur die demokratischen Regeln sind dabei zu beachten.

Politik lebt von Vertrauen. Und Vertrauen basiert ganz wesentlich auf Kommunikation und Offenheit. Daher muss Interessenvertretung transparent gestaltet sein. Jeder muss zu jedem Zeitpunkt wissen, mit wessen Interessen er es zu tun hat. Auf dieser Transparenz kann dann Vertrauen entstehen. Vertrauen das unerlässlich für das Funktionieren von Politik ist, da niemand sich bis in jedes Detail mit allem beschäftigen kann.

Die de’ge’pol hat sich seit ihrer Gründung 2002 für verschiedene Maßnahmen zur Förderung von Ethik, Vertrauen und Transparenz eingesetzt.

Alle Mitglieder arbeiten nach dem Verhaltenskodex. Seine Einhaltung wird mit der Freiwilligen Selbstkontrolle durchgesetzt.

Ferner fordert die de’ge’pol ein für alle verpflichtendes Lobbyregister und einen Interessenbeauftragten beim Deutschen Bundestag.

Den Verhaltenskodex für ihre Mitglieder und andere Unterlagen zur Arbeit der de’ge’pol findest du in der Dokumentation.

UNSERE MITGLIEDER
Wir gehören zur young professionals community der de'ge'pol
Oliver Adrian

Oliver Adrian

Interel Deutschland GmbH

Anna Berkmann

Anna Berkmann

Johanssen +  Kretschmer GmbH

Isabelle Bethe

Isabelle Bethe

Burson-Marsteller GmbH

Patrick Birnesser

Patrick Birnesser

Stadt Freudenstadt

Stefan Borchardt

Stefan Borchardt

Mauss Research

Marius Brenzinger

Marius Brenzinger

Kiron OHE gGmbH

Katharina Burkhardt

Katharina Burkhardt

Studentin

Tobias Cluse

Tobias Cluse

Daimler AG

Dominic Doll

Dominic Doll

gplus (europe)

Nadia Enzelsberg

Nadia Enzelsberg

Ketchum Pleon GmbH

Jannis Feller

Jannis Feller

Miller & Meier Consulting GmbH

Florian Von Gierke

Florian von Gierke

Bohnen Public Affairs GmbH

Marilena Goralczyk

Marilena Goralczyk

365 Sherpas GmbH

Peter Hammer

Peter Hammer

Edenred Deutschland GmbH

Matthias	Hartl

Matthias Hartl

pollytix strategic research gmbh

Fabian Haun

Fabian Haun

elfnullelf GmbH

Johannes Heuser

Johannes Heuser

Hering Schuppener GmbH

Felix Hofmann

Felix Hofmann

GPlus Germany GmbH

Bettina Hornbach

Bettina Hornbach

EUTOP Berlin GmbH

Christian Karl

Christian Karl

EUTOP Berlin GmbH

Daniel Kreutzer

Daniel Kreutzer

ALDI SÜD

Konstantin Litke

Konstantin Litke

seebohm.berlin

Christoph Lokotsch

Christoph Lokotsch

Johanssen + Kretschmer GmbH

Verena Maisch

Verena Maisch

APCO Worldwide GmbH

Bledar Milaqi

Bledar Milaqi

RGRE - CEMR

Lukas Möller

Lukas Möller

Capgemini Deutschland

Sascha Novoselic

Sascha Novoselic

Hans Bellstedt PA GmbH

Ivana Peric

Ivana Peric

Johanssen + Kretschmer GmbH

Lars Christian Petereit

Lars Christian Petereit

Bundesverband Wärmepumpe e.V.

Sarah Plonka

Sarah Plonka

Miller & Meier Consulting GmbH

Johannes Radtke

Johannes Radtke

jk campaign

Malena Reimelt

Malena Reimelt

Studentin

Gesa Ristock

Gesa Ristock

Deutscher Verkehrssicherheitsrat

Adrian Sanchez

Adrian Sanchez

Student

Alisa-Elaine Schellenberg

Alisa-Elaine Schellenberg

365 Sherpas GmbH

Francisca Schmidt

Francisca Schmidt

American Chamber of Commerce in Germany e.V.

Ofelia Schödl

Ofelia Schödl

GIZ GmbH

Constantin Schüßler

Constantin Schüßler

LoeschHundLiepold Kommunikation

Leonie Schulz

Leonie Schulz

pollytix strategic research gmbh

Axel Ségaud

Axel Ségaud

FTI Consulting SC GmbH

Ruben Siemers

Ruben Siemers

365 Sherpas GmbH

Fiete Starck

Fiete Starck

365 Sherpas GmbH

Henning Stötefalke

Henning Stötefalke

Miller&Meier Consulting GmbH

Christian Storch

Christian Storch

Johanssen + Kretschmer GmbH

Dominik Teuber

Dominik Teuber

Miller & Meier Consulting GmbH

Karoline Tippelt-Wohl

Karoline Tippelt-Wohl

de'ge'pol

Volker Többe

Volker Többe

schoesslers gmbh

Urs Unkauf

Urs Unkauf

Wintershall Holding GmbH

Sven Ursinus

Sven Ursinus

Bundesverband IT-Mittelstand e.V.

Gerrit Wernke

Gerrit Wernke

Bitkom e.V.

Simone Wießmeyer

Simone Wießmeyer

ING-DiBa

Paul Zernitz

Paul Zernitz

Civey GmbH